Eine Liebeserklärung an Quickborn

9.12.2018 | Pünktlich zum Valentinstag hat die Initiative Quickborn eine besondere Liebesbezeugung herausgebracht: Postkarten und Aufkleber mit einem „I love Quickborn“-Symbol.

Initiator Reinhard Kuchel: „Es wird ja immer wieder das eine oder andere an Quickborn kritisiert. Aber es gibt bestimmt auch viele Einwohner, die sich hier wohl fühlen. Wir möchten damit allen, die sich zu ,Ihrer‘ Stadt bekennen möchten, die Möglichkeit bieten, dies auch zum Ausdruck zu bringen!“

Das Motiv orientiert sich an der klassischen „I love New York“-Vorlage, die inzwischen von vielen Städten in der jeweiligen Variante eingesetzt wird. Mit der neuen Postkarte setzt die Initiative ihre Aktivitäten in diesem Bereich fort, die Ende letzten Jahres mit der Herausgabe einer Postkarte mit „Weihnachtsgrüßen aus Quickborn“ begonnen haben.

Postkarten und Aufkleber sind kostenlos in vielen Geschäften und in der Geschäftsstelle des Quickborner Tageblattes, Dorotheenstraße 2 erhältlich. Sie können auch direkt bei der Initiative unter info@initiative-quickborn.de angefordert werden, solange der Vorrat reicht auch in größeren Stückzahlen.

Ein positive Resonanz fand unsere Aktion bei der Lokalpresse: Das Quickborner Tageblatt berichtete über unsere neue Postkarte und den Aufkleber
Ein positive Resonanz fand unsere Aktion bei der Lokalpresse: Das Quickborner Tageblatt berichtete über unsere neue Postkarte und den Aufkleber

Kommentar schreiben

Kommentare: 0