Wer wir sind ...

Wir sind eine Gruppe Quickborner  Bürgerinnen/Bürger, Geschäfte und Firmen, die sich für unsere Stadt engagieren.

 

Wir sind von der Stadtverwaltung, kommunalen Unternehmen und politischen Parteien unabhängig.

 

Wenn Sie Anregungen für uns oder Interesse an einer Mitarbeit haben, senden Sie uns bitte eine Mail an kontakt@initiative-quickborn.de. Wir freuen uns auf Ihre Reaktion!

 

.. und was wir wollen

Wir möchten

o das Image Quickborns als lebens- und liebenswerte Stadt fördern

o dazu beitragen, die Lebensqualität in der Stadt auszubauen

o mit Veranstaltungen gesellschaftliche Diskussionen fördern

o Geschäfte und Unternehmen in Quickborn unterstützen

o den Erfahrungsaustausch zwischen den Firmen fördern

 

 

Unsere Aktivitäten

Neu: „Weihnachtsgrüße aus Quickborn"

Wer Freunden, Bekannten oder Geschäftspartnern in der Ferne
ein Bild vom weihnachtlich geschmückten Quickborn vermitteln will, kann ihnen jetzt eine Gruß-Karte mit entsprechenden
Motiven senden. Die Initiative Quickborn hat eine Karte mit vier Fotos aus der Eulenstadt herausgebracht. >>

Erste Publikation: Wegweiser für Familien

Am 21. November war es soweit: Stadtjugendpflegerin Birgit Hesse und Quickborns Gleichstellungsbeauftragte Hannah Gleisner stellten gemeinsam mit dem „Arbeitskreis für gemeinsames präventives Handeln" die neue Ausgabe des „Wegweisers für Familien" vor. Die redaktionelle Verantwortung lag in den Händen des Arbeitskreises, Herausgeber ist die Initiative Quickborn, in deren Händen auch die Gestaltung lag. >>

Veranstaltungen

Termine

U.a. wegen der Corona-Krise konnten wir in den letzten Monaten keine Veranstaltungen realisieren. Aber wir arbeiten daran ...

 

Berichte

iQ auf dem Eulenmarkt

Gelungene Premiere

29.9.2019 |  Zahlreiche BesucherInnen informierten sich am Stand, mit dem die Initiative Quickborn erstmals auf dem großen Eulenmarkt vertreten war.

 

Europa vor der Wahl

Schleswig-Holsteinische Spitzenpolitiker im Europa-Dialog

13.2.2018 |  Über 60 Gäste, darunter viele Ortspolitiker, waren der IQ-Einladung zu einer Diskussion mit mehreren Kandidaten zur Europawahl gefolgt.  >>

Spende für das Kinderhilfswerk

Gute Gespräche auf dem Weihnachtsmarkt

9.12.2018 |  Mit einem eigenen Stand war die Initiative auf dem traditionellen Quickborner Weihnachtsmarkt vertreten.  >>

Afrika: Zwischen Armut und Aufbruch

Dr. Liebing: Mittelstand sollte in Afrika investieren

10.11.2018 |  Für verstärkte Investitionen des Mittelstandes in Afrika hat Dr. Stefan Liebing  geworben. Zu der Veranstaltung der Initiative Quickborn unter dem Titel „Afrika: Zwischen Armut und Aufbruch" im Campus Region-Hamburg konnte der in Quickborn wohnhafte Honorarkonsul der Republik Kamerun u.a. Bürgervorsteher Henning Meyn begrüßen. >>